Loading...

Zucht



Eine der großen Leidenschaften unserer Hunde ist die Suche und das Verlorenbringen. So lag es nahe unseren Zwinger CrossSearcher zu nennen.
Wir züchten ausschließlich Labrador Retriever aus jagdlichen Arbeitslinien.

CrossSearcher Labrador Retriever
 

Unsere Zuchtstätte unterliegt mit eingetragener Zwingernummer und dem Zwingernamen „CrossSearcher ....“ den strengen Richtlinien des Deutschen Retriever Clubs (DRC) unter dem Dach des Verbands für das Deutsche Hundewesen (VDH), dem Deutschen Jagd- und Gebrauchshundeverband (JGHV) und international der Fédération Cynologique Internationale (FCI).

Die Welpen werden bei uns im Haus, mitten im Familienleben, aufgezogen. Sie werden von Anfang an gut sozialisiert und lernen optische und akustische Reize kennen.
Für die Kleinen stehen vor der Abgabe auch schon kleinere Ausflüge mit dem Auto -ins Revier und ans Wasser- auf dem Programm.
Bis zur Abgabe sind sie mehrfach entwurmt, gechipt und geimpft, besitzen einen EU-Heimtierausweis, sowie eine Ahnentafel vom DRC/VDH/FCI.

Der Wunsch an meine Welpenkäufer ist, dass sie ihren Hund den üblichen Gesundheitsuntersuchungen unterziehen und mit einem Jahr auf HD/ED röntgen lassen. Den Hund erziehen, sinnvoll ausbilden und der Ausbildung entsprechende Prüfungen absolvieren.
Gerne bleiben wir Ansprechpartner bei Fragen rund um Gesundheit, Erziehung und Ausbildung.

 

Hunde sind keine Ware!
Seriöse Züchter werden ihre Welpen niemals auf eBay-Kleinanzeigen, Quoka, oder sonstigen
Online- und Zeitungstiermärkten bewerben und verkaufen.





Auf der Homepage des DRC e.V. sind interessante Seiten die jeder -der sich mit dem Gedanken trägt einen Retriever zu kaufen- lesen sollte.
Die Retrieverzucht und Augen auf beim Welpenkauf

Alea of Sinders Stream Valley, Foto @ Angelika Hinderer
Such......